Wohltuende Wärme, die wirkt: dem Stress entfliehen – in der Sauna

Die Seele baumeln lassen und wieder neue Kraft schöpfen – wo geht das besser als in der Sauna? Zahlreiche Studien belegen, dass sich Saunabaden ideal eignet, um ungesunden Stress abzubauen. Saunagänger sprechen davon, dass sich Belastungen wie in Luft auflösen. Foto: KLAFS GmbH & Co. KG/akz-oDie Seele baumeln lassen und wieder neue Kraft schöpfen – wo geht das besser als in der Sauna? Zahlreiche Studien belegen, dass sich Saunabaden ideal eignet, um ungesunden Stress abzubauen. Saunagänger sprechen davon, dass sich Belastungen wie in Luft auflösen. Foto: KLAFS GmbH & Co. KG/akz-o

akz-o Ausgelaugt, genervt, gestresst – gerade jetzt in der dunklen und kalten Jahreszeit fühlen sich viele Menschen regelrecht niedergeschlagen. Kein Wunder: Gefühlt wird unser Leben immer hektischer, schneller – und damit belastender. Ein deutliches Indiz dafür sind die Ergebnisse einer Untersuchung der DAK-Gesundheit über die Stressbelastung in der Altersgruppe der 25- bis 40-Jährigen. So zeigt die Studie, dass unter den psychischen Erkrankungen in den vergangenen Jahren drei Diagnosen besonders stark zugenommen haben: Depressionen, Reaktionen auf schwere Belastungen sowie Angststörungen. Experten sehen die chronische Stressbelastung als einen wichtigen Risikofaktor für seelische Erkrankungen an.

Hinzu kommt: Im Winter, wenn es draußen kalt und nass ist, die Tage kurz sind und die Sonne selten scheint, freuen sich Körper und Seele ganz besonders über wohltuende Wärme, die uns entspannen und regenerieren lässt. Die Seele baumeln lassen und wieder neue Kraft schöpfen – wo geht das besser als in der Sauna? Zahlreiche Studien belegen, dass sich Saunabaden ideal eignet, um ungesunden Stress abzubauen. Die Sauna sorgt für nervliche Harmonisierung, bringt aus der Bahn geworfene Hormone wieder ins Gleichgewicht und setzt Glückshormone frei. Nach dem Saunagang fühlt man sich wohl erfrischt. Saunagänger sprechen davon, dass sich Belastungen wie in Luft auflösen. Wer regelmäßig in die Sauna geht, fühlt sich also dauerhaft ausgeglichener.

Wer in eine eigene Sauna investiert, schenkt sich und seinen Lieben damit das kostbarste Gut – Gesundheit und Wohlbefinden. Die positiven Wirkungen von regelmäßigen Saunagängen knn man sich ganz leicht in Form von Sauna und Sanarium® in die eigenen vier Wände holen: KLAFS, der führende Hersteller im Bereich Sauna, Pool und Spa, bietet attraktive Gestaltungsmöglichkeiten für den regelmäßigen Wellness-Kurzurlaub zu Hause. Mit Designlösungen für wirklich jeden Raum wird die heimische Sauna zum Gesundbrunnen und zur idealen Möglichkeit, die ungemütliche Jahreszeit mit Hilfe wohliger Wärme gesund zu überstehen. Und das ganze Jahr dem stressigen Alltag gelassener entgegenzutreten. Ganz nach dem Motto: Dem Stress entfliehen – in der Sauna.

Weitere Informationen:

KLAFS GmbH & Co. KG und www.klafs.com

Foto: KLAFS GmbH & Co. KG/akz-o
Werbung

Wohltuende Wärme, die wirkt: dem Stress entfliehen – in der Sauna
5 (100%) 2 Stimmens

Kommentar hinterlassen zu "Wohltuende Wärme, die wirkt: dem Stress entfliehen – in der Sauna"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*